Ruten

Eigentlich wollte ich in meinem Shop ja nur "Kleinkram" verkaufen. Aber wie das so ist, man wird von dem einen oder anderen angesprochen, ob man nicht eine Spinnrute empfehlen könnte und ob man nicht auch gleich eine da hätte.

Ich habe ja schon geschrieben, dass ich mit einer Marryat fische, die ich immer noch für das nonplusultra halte. Nach langer Suche und einigen Enttäuschungen war es mir gelungen, einen Lieferanten für diese Ruten aufzutun. Wer also eine Marryat (bzw. Smith Ltd.) fischen wollte, konnte sie bei mir bestellen. Er bekam eine der besten Spinnruten überhaupt.

Leider ist die Produktion dieser fantastischen Rute eingestellt worden. Wenn jemand eine ALternative kennt, kann er sich gern bei mir melden.

Zurzeit steht als Alternative die Drachkovitch Leurres mit Schieberollenhalter in meiner Favoritenliste ganz weit oben. Ich habe die Rute erst vor ein paar Tagen bekommen und deshalb noch kein vernünftiges Foto, aber sie ist wirklich mehr als nur ein Marryatersatz.

Die Drachkovitch-Ruten werden von Astucit produziert und sind alle außerordentlich leicht und schnell. Genau das richtige, um damit die Original Syteme des Meisters oder gewöhnliche Gummifische durchs Wasser zu zupfen.

Weiterer Vorteil der Drachkovitch-Ruten ist, dass es sie in unterschiedlichen Wurfgewichten gibt. Für die kleinen Gufis nimmt man halt die Leurres mit 10 bis 40 Gramm Wurfgewicht und für die dicken die Prestige mit 10 bis 80 Gramm. Auch die Prestige gibt es mit Schieberollenhalter oder mit Schraubrollenhalter.

Für den kleineren Geldbeutel gibt es dann noch die Power Manie. Man muss wohl  lange suchen, um eine Rute zu finden, die zu diesem Preis eine ähnliche Aktion bietet.

Seit einiger Zeit biete ich Ruten von YAD an. Wohl jeder kennt die “Cleveland”. Eine absolute Ausnahmerute, wenn es darum geht, mit dicken Gummifischen zu angeln. Aber auch auf der Ostsee fühlt sich diese Rute wohl. Wer einmal einen richtig großen Fisch auf dieser Rute gedrillt hat, weiß, was sie kann. Nach und nach werde ich das Angebot um weitere Ruten der Marke YAD erweitern, weil es einfach gute Ruten zu einem vernünftigen Preis sind.

Ferner habe ich ein paar Ruten von Leitner im Programm. Leitner ist ja eher unter den Walleranglern bekannt, macht aber auch exzellente Spinnruten.

Momentan biete ich die Dany Cast Ultra Light und die Dyna Cast im Shop an.

Insbesondere die Ultra Light 2,55 m hat es mir angetan. Eine perfekt verarbeitete superleichte Rute, mit der sich kleinste Köder sehr gut werfen und führen lassen und die genug Power hat, um fast jeden Fisch zu fangen.

Wer eine andere Rute von Leitner haben möchte, kann mich gern um ein Angebot bitten. Die Lieferfristen bei Leitner sind für gewöhnlich sehr kurz.

Die Ruten von WESTLINE sind durchaus gebrauchstüchtige Ruten zu einem günstigen Preis (Einsteigerrute ab 40 Euro, das Spitzenmodell “Sovereign SIC” ab ca. 80 Euro). Sie werden aus IM-6 bzw. IM-8-Carbon hergestellt, besitzen Titanium-SIC-Ringe, einen ordentlichen Korkgriff mit einem guten Rollenhalter und eine schöne Edelstahl Abschlusskappe mit Gummiknauf am Griff. Ich selbst fische die Sovereign SIC mit 40 - 80 Gramm Wurfgewicht und habe schon einige schöne Fische damit gefangen.

Ich möchte an dieser Stelle noch darauf hinweisen, dass  ich alle Ruten innerhalb Deutschlands ohne Sperrgutzuschläge versende und dass ich ab einem Warenwert von 50,00 € gar keine Versandkosten erhebe.

[www.koedershop.de] [Direkt zum Shop] [Impressum]